Sekundarstufe I im Kanton Solothurn

Elterninformation

Im Schuljahr 2011/2012 startete der Kanton Solothurn mit der neuen Sekundarstufe I. Es wurde damit eine präzise Verbindung von der Primarschule zur Sekundarstufe II geschaffen. In der Sek B und Sek E richtet sich das 7., 8. und 9. Schuljahr auf die Berufsbildung aus. Das Entwickeln der eigenen Fähigkeiten im Hinblick auf die Berufsfindung spielt in diesen drei Jahren eine zentrale Rolle. Die Volksschule wird im 9. Schuljahr mit dem Abschlusszertifikat abgeschlossen. In der Sek P mit dem 7. und 8. Schuljahr bereiten sich die Schülerinnen und Schüler auf die Maturitätsschule vor.

In diesem Flyer stellen wir Ihnen die Elemente der Sekundarstufe I vor, geordnet nach Schuljahren und Anforderungsniveaus.

Wir wünschen Ihren Kindern gute Erfahrungen.